Biomechanische Diagnostik

Biomechanische Diagnostik

Bei der Biomechanischen Diagnostik werden Bewegungsabläufe beschrieben, ein Verfahren, dass vor allem in der Sportmedizin Anwendung findet. Durch die Weg-Zeit-Messung, die Kraftmessung und die Aufzeichnung des elektrischen Aktivierungszustands der Muskeln können Rückschlüsse auf Muskeldysbalancen und Fehlbelastungen einzelner Muskelgruppen gezogen werden.