Kinderorthopädie

Kinderorthopädie

Aufgabe der Kinderorthopädie ist nicht nur die Behandlung von angeborenen oder erworbenen Fehlhaltungen von Kindern, sondern auch die Untersuchung von Neugeborenen und Kleinkindern an Wirbelsäule und Bewegungsapparat sowie die Hüft-Früherkennungs-Untersuchung.

Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Behandlung von Klumpfüßen, Hüftdysplasie (Hüftfehlstellungen), Morbus Perthes (Durchblutungsstörung im Hüftkopf) und Epiphyseolysis capitis femoris (Jugendliche Hüftkopflösung).

Hier habe ich, neben meiner Praxistätigkeit, über viele Jahre in zwei Münchener Frauenkliniken regelmäßig Hüftsonographien sowie orthopädische Untersuchungen bei Neugeborenen durchgeführt.