Lasertherapie

Lasertherapie

Die Lasertherapie ermöglicht es, hohe Energiemengen gezielt in menschliches Weichteilgewebe einzubringen, ohne das Verletzungen oder Schmerzen entstehen. Dadurch wird der Zellstoffwechsel angeregt und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Anwendungsbereiche dieser Methode sind zum einen akute Muskel-, Bänder-, und Sehnenverletzungen, zum anderen Gelenkschmerzen und Wirbelsäulenbeschwerden.